Star Wars The Old Republic - Screenshot #13

Star Wars: The Old Republic-Patch 2.5a kommt

Heute spielt Bioware den neuen Patch 2.5a für das kostenlose MMORPG Star Wars: The Old Republic auf.

Das Update ist dabei fast ausschließlich auf Bugfixes ausgelegt und behebt unter anderem einen Fehler, der dazu führen konnte, dass Spieler auf einem bestimmten Server nicht auf alle Charaktere zugreifen können. Daneben werden auch diverse Schreibfehler in den englischen Credits des Galaktischen Raumjägers korrigiert und beim Aufsteigen wird der Spieler nicht mehr fälschlicherweise aufgefordert, alle Ränge bestimmter Fähigkeiten hochzustufen, die er bereits gekauft hat. Außerdem ändert der Patch diese Dinge:

Vermächtnis

Erfolge

    • Der Spielerfortschritt wurde bei Erfolgen der folgenden Kategorien wiederhergestellt:
      • Belsavis-Erfolge – Erkundung
      • Belsavis-Erfolge – Weltbosse
      • Tägliche Erfolge – Sektion X
      • Tägliche Erfolge – Sektion X: Erkundung
      • Tägliche Erfolge – Sektion X: PvP
      • Tägliche Erfolge – Sektion X: Weltbosse
      • Corellia-Erfolge – PvP
      • Tägliche Erfolge – Schwarzes Loch
      • Tägliche Erfolge – Schwarzes Loch: Erkundung
      • Tägliche Erfolge – Schwarzes Loch: PvP
      • Taris-Erfolge – Droide

Es handelt sich also um ein kleineres Update, das aber dennoch wichtig für das Spiel ist, da Bugs im Allgemeinen sehr nervig sein und den Spielspaß stören können. Das nächste große Update auf Version 2.6 soll dann wieder umfangreicher ausfallen. Angeblich soll sich Patch 2.6 um einige essentielle Dinge rund um das PvP-System des MMORPGs drehen.

Allerdings gab es ja auch erst mit dem Release der Erweiterung Galactic Starfighter ein sehr umfangreiches Update, welches endlich die freien Weltraum-PvP-Gefechte eingeführt hat, in denen ihr auch euer Schiff verwalten und aufrüsten dürft. Aktuell können allerdings nur Abonnenten des MMOs Galactic Starfighter nutzen, alle anderen müssen sich noch bis Anfang 2014 gedulden. Doch laut bisherigen Berichten scheint die Erweiterung bei den Abonnenten sehr gut anzukommen. Alle, die kein Abo von Star Wars: The Old Republic besitzen, haben als guten Grund, sich schon jetzt zu freuen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours