Star Wars Erst Version des Drehbuch als Comic

Star Wars: So hast Du die Sternensaga noch nie gesehen…

Die allererste Version des Drehbuches von Star Wars hat nie ihren Weg in die Kinos gefunden. Eigentlich Schade dachte sich das Team von Dark Horse Comics und entschied sich kurzerhand dafür die Story in einer Comic Reihe zu verwandeln.

Dark Horse Comics sind dafür bekannt, Comics etwas abseits vom Mainstream zu veröffentlichen. Hellboy ist zum Beispiel eines dieser Comic Reihen, aber jetzt haben sie sich etwas Großes vorgenommen. Die original Story von Star Wars, wie sie so noch nie zu sehen war.

Die erste Idee zu Star Wars kam George Lukas schon im Mai 1974 und enthielt im Grunde schon viele Anteile der später verfilmten Version, das scheinbar allmächtige Imperium, die Rebellen Allianz und den mystischen Orden der Jedi Ritter. Jetzt gibt es den ersten Trailer zu der Comic Reihe.

In der ersten Version des Science Fiction Abenteuers waren die bekannten Helden zwar schon enthalten, aber selbst für den eingefleischtesten Star Wars Fan in sehr ungewohnten Rollen. So ist Luke Skywalker zum Beispiel ein gealterter General der  Rebellen Allianz und Han Solo ist weit weg von Harrison Ford, er ist in den Comics eine übergroße Echse. Darth Vader ist auch schon vertreten, aber ohne seine Maske.

Den Trailer findest Du hier.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours