star wars: the old republic

Star Wars: The Old Republic – Großes Update erscheint im April

In Kürze erwarten die Spieler von Star Wars: The Old Republic frische Inhalte, wenn das Update „Der Krieg um Iokath“ erscheint.
Ihr spielt Star Wars: The Old Republic, seid auf Stufe 70 und langweilt euch, weil ihr schon alles in dem MMORPG gesehen habt? Dann könnt ihr euch auf den 11. April freuen, denn dann erscheint das neue Inhalts-Update 5.2, das den Namen „Der Krieg um Iokath“ trägt. Der namensgebende Planet ist der neue Schauplatz, auf dem die Geschichte der Erweiterung „Knights of the Eternal Throne“ fortgesetzt wird. Dabei kämpfen Republik und Imperium um eine mächtige Superwaffe. Neben einer ganzen Reihe an Story-Aufträgen bietet Iokath weitere tägliche Quests, mit denen ihr nicht nur den Ruf bei eurer Fraktion steigert, sondern euch auch neue Rüstungsteile, Transportmittel sowie Haustiere erspielt.

Des Weiteren erhaltet ihr in „Der Krieg um Iokath“ Unterstützung von zurückkehrenden Gefährten. Auf Seiten der Republik ist das die ehemalige Soldaten-Begleiterin Elara Dorne, Angehörige des Imperiums ziehen mit dem Ex-Sith-Krieger-Gefährten Malavai Quinn ins Abenteuer. Wollt ihr euch in „Der Krieg um Iokath“ einer besonders großen Herausforderung stellen, geht ihr die neue Operation an. Deren Endgegner ist die Droiden-Superwaffe namens Tyth, um die sich die Handlung der neuen Episode von „Knights of the Eternal Throne“ dreht. Die Instanz wird zunächst im Story- und Veteranen-Modus spielbar sein. Zu einem späteren Zeitpunkt soll der noch härtere Meister-Modus hinzukommen.

Bevor die neuen Inhalte in Star Wars: The Old Republic spielbar sein werden, findet ein Bonus-EP-Event statt. Der neue Content ist nämlich für Charaktere auf der Maximalstufe 70 bestimmt. Habt ihr dieses Level noch nicht erreicht, wird es euch freuen, dass ihr bis zum 10. April 250 Prozent Bonus-Erfahrung für sämtliche normalen Aktivitäten in Star Wars: The Old Republic erhaltet. Im „Galaktischen Kommando“ sind es sogar 350 Prozent.

Share this post

No comments

Add yours