Star Wars the old Republic Serverdowntime

Star Wars: The old Republic: Lange Serverdowntime am 13. August

Am 13. August kommt die nächste Kopfgeld-Auftragswoche im MMORPG Star Wars: The Old Republic. Zu dem Start der Kopfgeld-Auftragswoche wird es eine sehr lange Serverdowntime geben.

In dem MMORPG Star Wars: The old Republic geht sie bald wieder los, die Kopfgeld-Auftragswoche, zum Start von dieser am 13. August wird es aber eine lange Server Downtime von knapp 10 Stunden geben. Grund dafür ist die Zusammenlegung der Asien-Pazifik und Nordamerika-Servern an der Westküste.

Es heißt also Geduld bewahren am 13. August, die Server werden voraussichtlich zwischen 09:00 und 13:00 Uhr heruntergefahren und sind dann, wenn alles planmäßig verläuft, gegen 19:00 Uhr wieder Online verfügbar. Wie es scheint wurden die neuen Inhalte mit bereits mit dem Star Wars: The old Republic  Update 2.3 implementiert, so dass es nach der Server Downtime kein neues Patch geben wird und das Event direkt nach Serverneustart verfügbar ist.

Solltest Du dich fragen, warum die europäischen Server wegen der Zusammenlegung der Nordamerika Server und Asien-Pazifik Server heruntergefahren werden müssen, das liegt ganz einfach daran, dass die Offline Zeiten anderer Dienste minimiert werden sollen.

Die offizielle Ankündigung der sehr langen Wartezeit und einige weitere Details dazu findest Du im offiziellen Forum von Bioware.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours